Intern
Uni & Familie

Pflegende Angehörige in Würzburg

Pflegestützpunkt Würzburg Pflegeberatung und -koordination
Bahnhofstr. 11
97070 Würzburg
Tel.: 0931 20781414,
E-mail:kontakt(at)pflegestuetzpunkt-wuerzburg.info
Öffnungszeiten:
Montag - Mittwoch 8.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag 14.00 - 18.00 Uhr
Freitag 8.00 - 12.00 Uhr
Der Pflegestützpunkt Würzburg hilft Pflegebedürftigen und Angehörigen, sich zu orientieren und die richtige Form der Unterstützung zu finden. In Beratungsgesprächen wird sich ausreichend Zeit genommen, um sich intensiv mit der persönlichen Situation der Betroffenen auseinander zu setzten. Der Pflegestützpunkt arbeitet trägerübergreifend und bündelt so eine Vielzahl an Informationen und Hilfen.


Beratungsstelle für Senioren und Menschen mit Behinderung
Karmelitenstr. 43
97070 Würzburg
Tel.: 0931 37 38 47 o. 37 35 69,
E-Mail: bsb(at)stadt.wuerzburg.de
Die Beratungsstelle ist eine zentrale Anlaufstelle für alle Bereiche der Senioren- und Behindertenarbeit der Stadt Würzburg. Sie bietet viele Informationen und Beratung für Pflegebedürftige und ihre Angehörigen. Auf der Homepage der Beratungsstelle können Sie in einer Onlinedatenbank alle wichtigen Anschriften und Kontaktpersonen zur Altenhilfe und für Menschen mit Behinderung abrufen.Das Anschriftenverzeichnis zur Altenhilfe und das Anschriftenverzeichnis für Menschen mit Behinderung gibt es gleichzeitig im pdf-Format zum Download.


Würzburger Seniorentelefon
Tel.:0931 - 37 33 33
Das Würzburger Seniorentelefon der Beratungsstelle für Senioren und Menschen mit Behinderung ist immer dienstags, mittwochs und donnerstags jeweils von 9:00 – 12:00 Uhr besetzt. Es richtet sich sowohl an Seniorinnen und Senioren als auch an ihre Angehörigen und bietet Informationen, Beratung und Vermittlung an weitere Einrichtungen und Institutionen. In akuten Krisensituationen ist es ein Gesprächsangebot und bietet Hilfe zur Selbsthilfe.


HALMA e.V. - Hilfen für alte Menschen im Alltag
Bahnhofsstraße 11
97070 Würzburg
Tel.: 0931 - 284357
E-mail: info(at)halmawuerzburg.de
Sprechzeiten: Montag, Mittwoch 8.00 - 12.00 Uhr
HALMA e.V. bietet Beratung für ältere Menschen und pflegende Angehörige und unterstützt bei der Suche nach freien Pflegeplätzen. Der Verein ist ein Zusammenschluss der Stadt Würzburg, der fünf Würzburger Wohlfahrtsverbände (Arbeiterwohlfahrt, Caritasverband, Diakonisches Werk, Paritätischer Wohlfahrtsverband und Alzheimer Gesellschaft Würzburg/Unterfranken) sowie der Stiftung Juliusspital, des Kommunalunternehmens des Landkreises Würzburg und der Stiftung Bürgerspital zum Hl. Geist.


Seniorenportal Mainfranken
Persönliche Beratung / Informationssprechstunde
Senioreninfo-Mainfranken e.V., in der Commerzbank Würzburg, (neben dem Modehaus Wöhrl)
Tel.: 0931 - 391 404
Donnerstag 9.30 - 12.30 Uhr
Das Seniorenportal Mainfranken wurde durch den Verein Senioreninfo-Mainfranken e.V. ins Leben gerufen. Es bietet einen Überblick über die Angebote und Hilfestellungen für Menschen, die im Alltag Unterstützung brauchen um ein selbstständiges Leben und eine unabhängige Versorgung im fortschreitenden Alter zu ermöglichen. Jeden Donnerstag zwischen 9.30 und 12.30 Uhr bietet der Verein außerdem eine persönliche Beratung in den Räumlichkeiten der Commerzbank Würzburg an.

Betreuungsstelle / Beratungsstelle für Betreuerinnen und Betreuer der Stadt Würzburg
Falkenhaus (Seiteneingang Hahnenhof - gegenüber Fotogeschäft)
Marktplatz 9; 3. Stock
97070 Würzburg
Tel.: 0931 - 37-35 30
E-mail: betreuungsstelle(at)stadt.wuerzburg.de
Die Betreuungsstelle bietet Betreuungspersonen und pflegebedürftigen Menschen umfassende Beratung, Information und Unterstützung rund um das Thema Betreuung an.


Caritas-Diözesanverband Würzburg
Caritashaus, Franziskanergasse 3,
97070 Würzburg
Tel.: 0931 - 386 66 700
E-mail: info(at)caritas-wuerzburg.de
Die Caritas Würzburg hat ein weitreichendes Angebot für pflegebedürftige Menschen und ihre Angehörigen. Sie bieten neben Beratung und Information noch weitere Angebote und Dienstleistungen wie z.B. ambulante, teilstationäre und stationäre Dienste und Einrichtungen, Freizeitangebote, Seelsorge, Essen auf Rädern, Hausnotruf, hauswirtschaftliche Dienste, Schulungen und die Begleitung Sterbender.


Caritas-Pflegehotline und Beratung zu Hause
Tel.: 0180 – 20 970 70 (6ct/Min aus dem Festnetz, max. 42 ct/Min aus dem Mobilnetz)
Montags bis Freitags zwischen 8 und 17 Uhr
Neben einer individuellen Beratung zu Hause für pflegende Angehörige bietet die Caritas ebenfalls eine Pflegehotline in der Sie alles rund ums Thema Pflege erfahren können.


Bayerisches Rotes Kreuz
Kreisverband Würzburg, Zeppelinstraße 3
97074 Würzburg
Tel.: 0931 800 08-0
E-mail: info(at)kvwuerzburg.brk.de
Neben Beratungs- und Informationsangeboten bietet das Bayerische Rote Kreuz Würzburg verschiedene Wohn- und Betreuungsmöglichkeiten an, die von ambulanter Pflege, stationären Einrichtungen, Kurzzeitpflege, Tagespflege, über Altentagesstätten bis zu betreutem Wohnen reichen. Des Weiteren gibt es einen Menü-Service, Hausnotruf und Patientenfahrdienst.


Beratungsstelle für Ehe-, Familien- und Lebensfragen der Diözese Würzburg
Dominikanerplatz 8
97070 Würzburg
Tel.: 0931 - 322 92 30
E-mail: info(at)eheberatung-wuerzburg.de
Zentrale Aufgabe der Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstellen ist die Beratung von Menschen (Einzelne, Paare, Familien) mit partnerschaftlichen, familiären und/oder persönlichen Problemen und Konflikten. Die Beratungsstellen bieten klärende Orientierungs- und Informationsgespräche, kurzfristige Krisenberatungen oder mittel- und langfristige beratende und psychotherapeutische Begleitung.


Online-Beratung der bayerischen Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstellen
Die Internetberatung ist ein kostenloses Angebot der katholischen Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstellen in Bayern. Der E-Mail Austausch mit Fachleuten der Beratungsstellen kann Klarheit und Orientierung bringen sowie neue Perspektiven aufzeigen. Weitere Informationen: ww.christliche-onlineberatung.de


Beratungszentrum des Diakonischen Werks Würzburg
Stephanstraße 8
97070 Würzburg
Tel.: 0931 30 501-0
E-mail: ebz(at)diakonie-wuerzburg.de
Die evangelische Beratungsstelle der Diakonie Würzburg bietet weitreichende Hilfen (z.B. Beratung, Therapie, Kurse) bei Ehe-, Familien- und Lebensfragen.


Onlinedatenbank der Beratungsstelle für Senioren und Menschen mit Behinderung der Stadt Würzburg

In der Onlinedatenbank können Sie alle wichtigen Anschriften und Kontaktpersonen zur Altenhilfe und für Menschen mit Behinderung abrufen. Hier finden Sie stationäre und offene Wohnformen für Menschen mit Behinderung, Altenheime, Altenwohn- und Pflegeheime, Einrichtungen der Kurzzeitpflege, Tagespflege und des Betreuten Wohnens in Würzburg und Umgebung. Das Anschriftenverzeichnis zur Altenhilfe und das Anschriftenverzeichnis für Menschen mit Behinderung gibt es gleichzeitig im pdf-Format zum Download.


Wohn- und Pflegeeinrichtungen des Caritas-Verbands Würzburg

Die Caritas betreibt vielfältige Wohn- und Pflegeeinrichtungen der Altenhilfe, als auch Einrichtungen der Behindertenhilfe in Würzburg.


Wohn- und Pflegeeinrichtungen des Bayerischen Roten Kreuz Würzburg


Pflege - Kurse für Angehörige

Die Caritas-Sozialstationen bieten Hauskrankenpflegekurse für Angehörige oder andere ehrenamtlich Pflegende an. In diesen werden die Angehörigen durch praktische Übungen und Gespräche auf die körperlichen und seelischen Anforderungen der Pflege vorbereitet. Die Kosten für die Teilnahme übernimmt die Pflegekasse.


Erste-Hilfe-Kurse

Das Bayerische Rote Kreuz bietet verschiedene Erste-Hilfe-Kurse in Würzburg und Umgebung an.


Seniorenforum Würzburg

Das Seniorenforum Würzburg ist von Senioren und Seniorinnen für Senioren und Seniorinnen und bietet vielfältige Informationen zu allen Themen rund ums Alter, zu Veranstaltungen, Ausstellungen und aktiver Lebensgestaltung.

Kontakt

Familienservice
Am Hubland
97074 Würzburg

Tel.: +49 931 31-84342
Fax: +49 931 31-87242
E-Mail

Suche Ansprechpartner

Hubland Süd, Geb. Z3